abc bau gmbh

Probier´s mal mit Gelassenheit.

06.05.2019

Weiterbildung Ausbilder

Wie schaffe ich es Beruf und den täglichen Wahnsinn gelassen zu bewältigen. Dieser Frage hat sich Nils Klein, Ausbilder im Straßenbau, gestellt und eine Weiterbildung zum Thema „(Wie) Schaffe ich das noch?“ gemacht.

Je ausgeprägter das persönliche Engagement, umso größer ist unter Umständen auch das Risiko, sich „zerrissen“ zu fühlen, die Gelassenheit zu verlieren und die eigene Gesundheit zu gefährden.

Die große Verantwortung, welche als Ausbilder täglich getragen und bewältig werden muss, ist enorm. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger das eigene Wertesystem sowie die persönliche Balance zu reflektieren, um eine offene und freie Kommunikation miteinander gewährleisten zu können.

„Geht es mir gut, dann geht es auch meinem Umfeld gut.“

Kernpunkt des Seminars war die Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und die Gelassenheit durch (Selbst-)Erkenntnisse zu fördern.

„Diese (neue) Sichtweise hilft mir in meiner täglichen Arbeit mit den Jugendlichen und Kollegen weiter und vereinfacht die Kommunikation miteinander. Ich konnte u. a. auch für mich mitnehmen, wer oder was mich stresst und welche Methoden es zur Emotions- und Stressbewältigung gibt.“, Nils Klein, Ausbilder Straßenbau.

Hinterfragen seines eigenen Denkens und Handelns ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht. Aber es ist nie zu spät damit zu beginnen.

Suche