Navigation und Service der abc Bau GmbH

Springe direkt zu:

abc Bau – Ausbildungscentrum der Bauwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Modulare Qualifikation Bau

Zertifizierte Weiterbildung in sechs Gewerken

Verschiedenfarbige Bauhelme nebeneinander aufgereiht

Die Modulare Qualifikation Bau (MQB) ist eine Form von fachspezifischer Weiterbildung und bietet:

  • Unternehmen die Chance, ihren Mitarbeitern eine intensive Spezialisierung in einem der Module zu ermöglichen
  • Unternehmen die Möglichkeit über den Weg „beruflicher Wiedereinstieg“ neue Fachkräfte zu generieren
  • Arbeitnehmern optimale Voraussetzungen für eine Neuorientierung am Arbeitsmarkt oder den beruflichen Wiedereinstieg
  • Arbeitnehmern die Perspektive, ihr individuelles Profil zu erweitern und damit im gewünschten Arbeitsbereich Fuß zu fassen
  • geringqualifizierten Arbeitnehmern die Chance sich auf einen Berufsabschluss bzw. einen Teilabschluss vorzubereiten.

Die Modulare Qualifikation Bau ist AZAV-zertifiziert.

Die Kosten für die entsprechenden Module können über das Programm WeGebAU der Agentur für Arbeit oder für Einzelpersonen durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter bis zu 100 % mittels Bildungsgutschein gefördert werden.

Der Einstieg ist laufend möglich!

Die Einzelmodule

1 - Traditionelles Mauerwerk

200 Stunden / 80 Stunden Betriebspraktikum
Teilnehmergebühr: 1.280,21 €

  • Mauerwerk in unterschiedlichen Wandstärken und Steinformaten
  • Mauereinbindungen von 24/ 24 und 11,5/ 11,5
  • rechtwinklige Mauerecken
  • Mauern von Anschlägen, Rohrschlitzen und Nischen
  • Pfeiler- und Schornsteinmauerwerk
  • Mauerecken mit Verzahnungen und Anschlägen
  • Öffnungen herstellen
  • Vermessung
  • Mengenermittlung/ Aufmass

betriebliches Praktikum

2 - Trockenbauarbeiten

400 Stunden/ 80 Stunden Betriebspraktikum
Teilnehmergebühr: 2.030,35 €

  • Trockenbauwände aus unterschiedlichen Materialien und Systemen
  • Trockenbaudecken aus unterschiedlichen Materialien und Systemen
  • Fußböden
  • betriebliches Praktikum

3 - Fliesenlegerarbeiten

  • 400 Stunden/ 80 Stunden Betriebspraktikum
    Teilnehmergebühr: 2.030,35 €
  • Baukörper mit Fliesen und Platten im Dickbett verkleiden
  • Baukörper mit Fliesen und Platten im Dünnbett verkleiden
  • Fußböden mit polygonalen Natursteinplatten
  • Fußböden im Rüttelverfahren
  • betriebliches Praktikum

4 - Holzverbindungen

320 Stunden/ 80 Stunden Betriebspraktikum
Teilnehmergebühr: 1.640,84 €

  • Erkennen und Herstellen von Konstruktionsgefügen
  • Rekonstruktion bestehender Holzkonstruktionen mit ingenieurtechnischen Verbindungen

betriebliches Praktikum

5 - Pflasterarbeiten im Straßen- und Wegebau

200 Stunden / 80 Stunden Betriebspraktikum
Teilnehmergebühr: 1.280,21 €

  • Straßen- und Wegebau aus künstlichen und natürlichen Materialien
  • Verlegen von Randeinfassungen als optische und mechanische Abgrenzung von Verkehrsflächen
  • Rinnen und Mulden zu Flächenentwässerung
  • Schließen einer Baugrube im Straßenbereich nach ZTVA

betriebliches Praktikum

6 - Rohrleitungsbau

200 Stunden / 80 Stunden Betriebspraktikum
Teilnehmergebühr: 1.362,12 €

  • Vorbereiten des Baufeldes
  • Herstellen von Schachtbauwerken
  • Herstellen von Baugruben und Gräben, Verbauen und Wasserhaltung
  • Einbauen von Druckrohrleitungen

betriebliches Praktikum

Ihre Ansprechpartnerin
Martina Buntrock
0381 80945-71
m.buntrock@abc-bau.de