abc bau gmbh

Prüfungsvorbereitung ab 01.02.2021

26.01.2021

Seit dem 16.12.2020 musste die abc Bau M-V GmbH auf der Grundlage der "Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-LVO" vom 15.12.2020 ihren Geschäftsbetrieb einstellen. Die Landesregierung hat nun beschlossen, dass überbetriebliche Ausbildung zur “Vorbereitung“ auf „ Zwischen-, Abschluss-, Gesellen- und Umschulungsprüfungen“ wieder möglich ist. Diese Regelung gilt vorerst nur bis zum 14.02.2021.

Ab dem 01.02.2021 nehmen wir die überbetriebliche Ausbildung für die Auszubildenden des 2. Lehrjahres, ausschließlich zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfung bzw. die Abschlussprüfung, wieder auf. Die Ausbildungsbetriebe mit Auszubildenden im 2. Ausbildungsjahr wurden heute von uns per Mail informiert.

Entsprechend der bis 14.02.2021 geltenden dringenden Empfehlungen der Corona Verordnung des Landes gilt für den Aufenthalt in der abc Bau M-V GmbH, einschließlich der Zeiten der überbetrieblichen Ausbildung, grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung. Weitere Voraussetzung für eine Teilnahme an der überbetrieblichen Ausbildung ist gemäß §7 der SchulCoronaVO M-V die Vorlage einer unterschriebenen Gesundheitsbestätigung. Ohne Vorlage der Gesundheitsbestätigungsind wir verpflichtet ein Betretungsverbot durchzusetzen.

Es gibt also viel zu beachten. Gemeinsam und mit Verständnis sichern wir die notwendige Prüfungsvorbereitung. Wir freuen uns wieder für die Ausbildungsbetriebe und die Azubis da sei  zu können.

Hinsichtlich der Weiterbildung bleibt es bei der jetzigen Rechtslage. Danach sind „Präsenzveranstaltungen in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich untersagt.“

Suche