abc bau gmbh

Mehr Platz für die Azubis am Bau

27.06.2017

Oberbürgermeister Roland Methling und Bauverbandspräsident Rainer Bauer haben heute im Rostocker Fritz-Triddelfitz-Weg den Grundstein für ein neues Internat mit 64 Plätzen gelegt. Bauherr des neuen Internates ist die abc Bau M-V GmbH, die am Standort Fritz-Triddelfitz-Weg 3 seit 2011 fast alle Auszubildenden des Bauhauptgewerbes überbetrieblich ausbildet.

Von OB Roland Methling gab es viel Zustimmung zum Vorhaben. Er nannte das neue Internat einen wichtigen Beitrag zur Infrastruktur in Rostock. Bekanntlich gibt es in der Hansestadt einen Engpass an Unterkünften für Studenten. Bernd Rackow, Geschäftsführer der abc Bau M-V GmbH, kann dem nur zustimmen. „Wir machen ab September 2018 die von uns angemieteten Fremdkapazitäten am Markt frei, die wir bisher für unsere Lehrlinge gebunden haben. Das ist unser Beitrag, den Wohnungsmarkt für Studenten in Rostock zu entspannen.“

Rainer Bauer, Rostocker Unternehmer und Präsident des Bauverbandes Mecklenburg-Vorpommern erinnerte daran, dass sich die Bauunternehmer des Landes im Jahr 2010, nach gründlicher Abwägung, für den Standort Rostock entschieden hatten. „Wir haben damals verantwortlich gehandelt und auf den Einbruch bei den Schulabgängerzahlen reagiert. Heute tun wir das wieder und machen den Standort Rostock fit für die Zukunft. Das neue Internat wird mit Eigenmitteln finanziert und den steigenden Bedarf an Unterbringung weitgehend decken.“

Zum Hintergrund. Der Standort Rostock war bis 2010 einer von vier Orten, an denen die abc Bau M-V GmbH die Bauausbildung abgesichert hat. Bis dahin wurden hier Lehrlinge aus dem Einzugsbereich Rostock ausgebildet. Heute ist Rostock alleiniger Standort der abc Bau M-V GmbH. Die künftigen Facharbeiter und Gesellen kommen aus dem ganzen Land. Der Bedarf für die Unterbringung wächst und ist mit dem vorhandenen Internat nicht mehr zu decken.

Vor den Mitarbeitern der abc Bau M-V GmbH und den beteiligten Baufachleuten versenkten OB Roland Methling und Präsident Rainer Bauer traditionell eine Kartusche mit Dokumenten und Dingen aus unserer Zeit. Vielleicht wird eines Tages jemand diese Kartusche öffnen und eine interessante Geschichte entdecken.

 

Suche

Ihr Ansprechpartner

Undine Schmidt

0381 80945-64
u.schmidt@abc-bau.de