abc bau gmbh

Leistungswettbewerb der Handwerksjugend

07.10.2014

Junggesellen im Wettbewerb

Die besten Junggesellen Jahres 2013/14 in den Berufen Maurer und Zimmerer haben am 7. Oktober 2014 in der abc Bau M-V GmbH  ihren diesjährigen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend durchgeführt. Teilnahmeberechtigt waren Junggesellen, bis 25 Jahre  die ihre Gesellenprüfung mit sehr guten oder guten Ergebnis abgelegt haben. Leider sinkt die Zahl der berechtigten Teilnehmer immer weiter. Es nahmen in diesem Jahr insgesamt nur vier Junggesellen in zwei Berufen teil. Das es sich lohnt am Leistungswettbewerb teilzunehmen können die Landessieger bestätigen. Für die Gewinner hatte der Bauverband hochwertige Werkzeugpräsente bereitgestellt. Sie haben außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme am Bundesleistungswettbewerb vom 8.11. bis 11.11.2014 in Bühl. Auf Grund der erzeilten Leistungen bei der Gesellenprüfung und beim Leistungswettbewerb steht den Landessiegern außerdem die Förderung im Rahmen des „Begabtenförderprogrammes Berufliche Bildung“, z.B. für eine Meisterausbildung, zur Verfügung.
Landessieger bei den Zimmerern wurde  Roy Katke, der seine Ausbildung in der Zimmerei Grap GmbH & Co. KG in Parow erhielt und heute bereits sein eigenes Unternehmen führt. Bei den Maurern ist Roland Wilken vom Bauunternehmen Lars Schöppener aus Triwalk  der Landessieger.
 

Suche