abc bau gmbh

Bauwerksabdichtung mit Qualität - KMB-Schein

25.02.2014

Feuchte Keller vermeiden

Hält man sich vor Augen, dass die Kosten für das Abdichten eines Bauwerks - gemessen am Gesamtaufwand  - nur 5 % ausmachen, kann dagegen eine nachträgliche Mängelrüge aufgrund fehlerhafter Bauwerksabdichtung teuer werden. Schließlich weisen 87% aller Neubauten Mängel im Kellerbereich auf, der oftmals durch drückendes oder stehendes Wasser aus dem Erdreich beschädigt wird. Schimmelpilze bilden sich und breiten sich aus. Eine nachträgliche Bekämpfung der Ursache ist aufwändig und kostenintensiv.

Bauwerksabdichtung mit KMB

Bauherren und Planer berücksichtigen daher schon vor Erstellung des Kellers die notwendigen Abdichtungen,  nicht zuletzt durch qualifizierte Gutachten. Aber insbesondere die bauausführenden Unternehmen sind gefordert, die notwendige fachgerechte und qualitativ hochwertige Verarbeitung einer Bauwerksabdichtung zu gewährleisten. Die Frage dabei ist weniger, ob Bauwerksabdichtung ein zentrales Thema in der Bauausführung sein soll, sondern vielmehr, welche Methode angewandt wird. Die Abdichtung aus kunsstoffmodifizierter Bitumendickbeschichtung (KMB) hat sich als eine dieser Methoden am Markt etabliert und entspricht der aktuellen DIN 18195.

Qualität durch zertifizierte Ausbildung nachweisen

Seit über 10 Jahren können Betriebe mit dem einfach zu nutzenden Technik KMB die Abdichtung an Gebäuden vornehmen. Letzlich muss jedoch der fachgerechte Umgang mit KMB erlernt und dem Bauherren nachgewiesen werden können. Hier kommt der Ausbildungsbeirat KMB-Lehrgang e.V. ins Spiel. Er hat eine Weiterbildung für Baupraktiker entwickelt, in welcher der richtige Umgang bei der Herstellung von Abdichtungen aus kunstoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen vermittelt wird. Ausgebildete Fachleute erhalten ein Zerfikat des Ausbildungsbeirates (KMB-Schein), der diese Qualität beweist - auch gegenüber Bauherren und Auftraggebern.

Als zugelassenes Ausbildungszentrum ist die abc Bau M-V GmbH berechtigt, die Lehrgänge zum KMB-Schein durchzuführen. In den drei Lehrgangstagen werden theoretische und praktische Grundlagen vermittelt. Mit der anschließend erfolgreich abgelegten Prüfung vor dem Prüfungsausschuss des Ausbildungsbeirates erhält der Teilnehmer einen Qualifikationsnachweis, der nach bundeweit einheitlichem Standard die Qualifikation nachweist.

Informationen zur aktuellen Qualifizierung KMB-Schein erhalten Sie auf unserer Lehrgangsseite.

 


Weitere Informationen auch im Internet

 

Suche