abc bau gmbh

Vorarbeiter, Werkpolier und Geprüfter Polier neu geregelt

05.10.2012

Aufstiegskonzept vom Vorarbeiter zum Geprüften Polier neu geregelt

Am 01. Oktober 2012 trat die neue Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfte/r Polier/in in Kraft. Gleichzeitig damit haben die Sozialpartner der Bauwirtschaft die Prüfungsordnungen für den Werkpolier und den Vorarbeiter bundeseinheitlich geregelt. Damit wurde ein attraktives Aufstiegskonzept für gewerbliche Führungskräfte auf den Weg gebracht.

Die Qualifikationen der einzelnen Stufen Vorarbeiter, Werkpolier und Geprüfter Polier sind inhaltlich aufeinander abgestimmt. Beim Vorarbeiter steht das fachliche Spezialwissen im Vordergrund. Mit jeder Stufe des Aufstiegskonzeptes werden die Führungsqualifikationen wichtiger und machen beim Geprüften Polier den Hauptteil der Lehrgangskonzeptes aus.

Nach jeder Stufe der Qualifikation sieht das Aufstiegskonzept Phasen beruflicher Praxis vor, in denen erlerntes Wissen angewandt und gefestigt wird. So wird auf der Grundlage der Berufsausbildung eine kontinuierliche, stufenweise und aufeinander aufbauende Karriere für Fachkräfte je nach betrieblichem und persönlichem Bedarf möglich.

Die abc Bau M-V GmbH stellt alle Lehrgänge ab 2013 für Vorarbeiter, Werkpoliere und Geprüfte Polierer auf das neue Konzept um. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Führungskräftenachwuchs. Sprechen Sie uns an.

 

Suche